logocontainer-upper
perspektivekirche
logocontainer-lower
© Narin Eungsuwat / Shutterstock.com

Benefits

Kein Job wie jeder andere!

Unsere Mitarbeitenden verstehen sich als Dienstgemeinschaft und tragen mit ihrer täglichen Arbeit zur Erfüllung des Sendungsauftrags der katholischen Kirche im Erzbistum Paderborn bei. Zusätzlich schaffen wir durch eine Vielzahl an Benefits ein Arbeitsumfeld für Sie, in dem arbeiten Freude macht. Unsere Benefits können dabei abhängig vom Standort, vom Träger und von der Position variieren.

Über Geld spricht man nicht? Manchmal schon, denn diese Vorteile sollten Sie kennen.

Betriebliche Altersvorsorge

Wir bieten Ihnen eine Kombination aus arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse und einer zusätzlichen Möglichkeit der Eigenvorsorge durch Entgeltumwandlung.

Vermögenswirksame Leistungen

Wir unterstützen Sie beim Vermögensaufbau durch Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen in Höhe von bis zu 6,65 Euro pro Monat.

Zinsfreie Gehaltsvorschüsse

Wir unterstützen Sie, wenn es finanziell einmal eng wird: Hierzu können Sie von einem zinsfreien Gehaltsvorschuss Gebrauch machen.

Weihnachtszuwendung / Pauschale Jahreszahlung

Wir schütten Ihnen jährlich eine Weihnachtszuwendung in Höhe von bis zu 80 Prozent eines Monatsgehalts aus und zusätzlich einen Festbetrag von 20 Euro pro Kind unter 28 Jahren. Zudem erhalten Sie eine pauschale Jahreszahlung in Höhe von 24 Prozent Ihres Monatsgehalts.

Jubiläen

Wir bedanken uns bei Ihnen jeweils zum 25-, 40- und 50-jährigen Jubiläum mit einer Geldzuwendung für Ihre Loyalität und Zusammenarbeit. Das Besondere dabei: Auch vorherige Zeiten bei anderen kirchlichen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern können für das Jubiläum angerechnet werden.

Wer Starkes leistet, muss sich auch erholen dürfen. Unseren Mitarbeitenden stehen jährlich sechs Wochen Urlaub zu, die sie frei planen können. Zudem gelten Heiligabend und Silvester als arbeitsfrei, ohne einen zusätzlichen Urlaubstag zu verlieren. 

Unser Glauben verbindet unsere Mitarbeitenden.

Kultur und Zusammenarbeit

Mitarbeitende können dazu beitragen, die Frohe Botschaft zu verkünden und Menschen dafür zu begeistern – dazu ziehen sie an einem Strang und verstehen sich als Dienstgemeinschaft. Wir laden Mitarbeitende ein, ihre Fähigkeiten, ihre Charaktere und ihre Meinungen in die Gemeinschaft der Kirche einzubringen.

Exerzitien

Sie möchten aus Ihrem Arbeitsalltag bewusst austreten? Wir unterstützen Sie dabei durch die bezahlte Freistellung an bis zu drei Arbeitstagen pro Jahr, dabei ist eine Übertragung von nicht in Anspruch genommenen Tagen in das nächste Jahr möglich.

Weitere Glaubensangebote

An vielen Stellen im Arbeitsalltag integrieren wir Glaubensangebote für Mitarbeitende, unter anderem durch regelmäßig stattfindende Gottesdienste oder Gebete.

Vorbeugen ist besser als heilen – Gesundheitsförderung sehen wir als Investition in die Zukunft unserer Mitarbeitenden.

Firmen-Fitness

Bewegung, Sport und auch Erholung sind wichtige Elemente, wenn es um Vitalität und Gesundheit geht. Eine Mitgliedschaft beim Anbieter „Sportnavi GmbH“ kostet Sie nur 29,00 Euro monatlich. Den Rest übernehmen wir für Sie.

Fahrradleasing

Wir leisten einen Beitrag zur Gesundheitsförderung unserer Mitarbeitenden und zum Klimaschutz – profitieren Sie von einem attraktiven Leasingpaket für Fahrräder.

Gesundheitstag

Im Rahmen unseres jährlich stattfindenden Gesundheitstages geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich rund um das Thema Gesundheit und gesunde Lebensweise zu informieren, verschiedene Angebote zur Förderung der eigenen Gesundheit kennenzulernen und sich in persönlichen Beratungsgesprächen Tipps zu holen.

Fahrsicherheitstraining

Unser Ziel: dem Unfallrisiko auf dem Weg zur Arbeit oder bei Dienstfahrten vorbeugen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen im Rahmen einer bezahlten Freistellung die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Fahrsicherheitstraining.

Kranken-Zusatzversicherungen

Schließen Sie die Lücken in der gesetzlichen Krankenversicherung – nutzen Sie dafür die attraktiven Angebote der Kranken-Zusatzversicherung der Versicherer im Raum der Kirchen. Ihre Vorteile: sofortiger Versicherungsschutz, günstige Beiträge, keine Gesundheitsprüfung innerhalb der ersten sieben Monate, Versicherungsschutz auch für Familienangehörige.

Bezuschussung von Bildschirmarbeitsplatzbrillen

Sie benötigen neben Ihrer Alltagsbrille eine zusätzliche Brille für die Arbeit am Bildschirm? Bildschirmarbeitsplatzbrillen verstehen wir als Bestandteil unseres Arbeitsschutzes und beteiligen uns daher an den Kosten Ihrer Brille.

Gut ausgebildete Mitarbeitende sind für unseren zukünftigen Erfolg die wichtigste Ressource.

Fort- und Weiterbildung

Das Erzbistum Paderborn fördert Mitarbeitende unter anderem durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie Coachings und Supervisionen mit dem Ziel, das lebenslange berufsbegleitende Lernen zu unterstützen.

Führungskräfteentwicklung

Wir bieten ein Führungskräfteentwicklungsprogramm an, das Sie in Ihrer Entwicklung unterstützt und Führungskräfte auf diözesaner Ebene zusammenbringt.

Qualifizierung und Förderung von Mitarbeiterinnen in kirchlichen Leitungspositionen

Besetzung von mindestens einem Drittel der Führungspositionen in der katholischen Kirche mit Frauen – so lautet das Ziel der Deutschen Bischofskonferenz. Um zur Erreichung des Ziels beizutragen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein einjähriges Mentoring-Programm zu durchlaufen, um Sie auf die Übernahme von Leitungsaufgaben vorzubereiten.

Das sind schon viele Gründe, die für uns sprechen – aber wir haben noch weitere:

Mobiles Arbeiten

Wenn es Ihre Tätigkeit zulässt, können Sie gern einen Teil Ihrer Arbeit mobil erledigen. Das mobile Arbeiten führt für die Mitarbeitenden zu mehr Zeitsouveränität durch flexible Arbeitsformen und stellt somit einen weiteren Baustein zur besseren Vereinbarkeit von Beruf, Familie und persönlicher Belange dar. Mobile Arbeit soll dazu beitragen, Motivation und Arbeitszufriedenheit zu steigern.

Mitarbeitenden-Empfehlungsprogramm

Freu(n)de ins Berufsleben bringen – mit unserem Empfehlungsprogramm können Sie genau das. Und es lohnt sich auch noch. Wer unsere Jobs teil, sammelt Punkte und kann diese in unserem Prämienshop gegen Gutscheine und Sachprämien tauschen.

Parkplätze für Mitarbeitende

Bei der Anfahrt mit dem Auto stellen wir Ihnen je nach Standort in gewissem Umfang Parkplätze in unmittelbarer Nähe zum Arbeitsgebäude zur Verfügung.

Vergünstigtes Jobticket

Sie arbeiten im Umkreis von Paderborn/Höxter für das Erzbistum Paderborn und planen, mit dem Bus zur Arbeit zu fahren? Profitieren Sie von einem Rabatt von bis zu 30 Prozent auf das Jobticket (die Rabattstaffelung kann variieren je nach Anzahl der Mitarbeitenden, die das Jobticket in Anspruch nehmen).

Interne Kommunikation

Sie möchten wissen, was im Erzbistum Paderborn passiert? Unser Wir-Portal als offen zugängliches Intranet und das „erzblatt“, ein Magazin für Mitarbeitende in den Einrichtungen des Erzbistums Paderborn, halten unsere Dienstgemeinschaft auf dem Laufenden.

Vergünstigungen für Mitarbeitende

Namhafte Anbietende stellen Ihnen ihre Produkte und Dienstleistungen zu Sonderkonditionen zur Verfügung. Durch ein kostenfreies Online-Portal (wgkd.de) kommen Sie in den Genuss deutlicher Nachlässe und exklusiver Leistungen, unter anderem bei Technik, Reisen, Freizeit, Autos oder Mode.

Gastronomie

Je nach Arbeitsstandort bieten wir Mittagsverpflegung für Mitarbeitende und Gäste.

Ein Erzbistum.Viele Benefits. - Informationsbroschüre

Test

Wir betreiben aus innerer Überzeugung eine familienbewusste Personalpolitik.

Dadurch schaffen wir ein familienfreundliches Umfeld für unsere Mitarbeitenden.

Sie suchen einen neuen Job?

Finden Sie jetzt Ihren Arbeitsplatz im Erzbistum Paderborn.

 
personalgewinnung@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
| |