Ausbildungsintegriertes Studium

Verbinde Theorie und Praxis von Anfang an

Wir bieten dir die Möglichkeit, die Vorteile einer praxisnahen Ausbildung mit der akademischen Tiefe eines Studiums zu verbinden. Am Ende hast du also gleich zwei Abschlüsse – sowohl einen Bachelor- als auch einen Ausbildungsabschluss – in der Tasche und bist eine gefragte Allrounderin bzw. ein gefragter Allrounder in allen Bereichen einer modernen Verwaltung.

Die Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Kurz nach Beginn des ausbildungsintegrierten Studiums findet für alle Auszubildenden eine Einführungswoche im Jugendhaus Hardehausen statt. Hier lernst du deine Azubi-Kolleginnen und Azubi-Kollegen näher kennen.

Während der dreijährigen Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement, die in der Regel zum 1. August beginnt, qualifizieren wir dich umfassend für die Koordination und Organisation von Büro- und Geschäftsprozessen. Im Erzbischöflichen Generalvikariat Paderborn durchläufst du viele Fachabteilungen wie Pastorale Dienste, Schule und Hochschule, Personal und Verwaltung oder Finanzen. Dabei unterstützen dich erfahrene Kolleginnen und Kollegen bei deinen Aufgaben.

Die schulische Ausbildung erfolgt am Berufskolleg Schloß Neuhaus an zwei Tagen in der Woche. Hier werden dir Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre und der allgemeinen Wirtschaftslehre vermittelt. Ergänzende Unterrichtsfächer sind Deutsch, Englisch und Sport.

Die Ausbildung wird ergänzt durch Seminare. Im Telefon- und Kommunikationstraining erweiterst du deine kommunikative Kompetenz. In Computerschulungen lernst du mit Excel und Word umzugehen. Hinzu kommen gemeinschaftliche Angebote für dich und deine Azubi-Kolleginnen und Azubi-Kollegen, zum Beispiel Azubi-Gottesdienste.

Die Abschlussprüfung besteht aus zwei Teilen. Der erste Prüfungsteil wartet in der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres auf dich. Der zweite Prüfungsteil zum Ende der Ausbildung besteht aus einem fachlichen Teil und einem Fachgespräch.

Die Ausbildungsinhalte

Büroprozesse

  • Informationsmanagement und -verarbeitung
  • Bürowirtschaftliche Abläufe
  • Koordinations- und Organisationsaufgaben

Geschäftsprozesse

  • Kundenbeziehungsprozesse
  • Auftragsbearbeitung und -nachbereitung
  • Beschaffung von Material und externen Dienstleistungen
  • Personalbezogene Aufgaben
  • Kaufmännische Steuerung

Für zwei von zehn Wahlqualifikationen machen wir dich besonders fit

  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Personalwirtschaft

Das Studium: Business Administration (B. A.)

Einen Monat nach Beginn der Ausbildung beginnt zum 1. September das Studium an der FOM Gütersloh oder Dortmund. Der siebensemestrige Studiengang Business Administration (B. A.) macht dich in dreieinhalb Jahren zum betriebswirtschaftlichen Allrounder. Du erwirbst schwerpunktmäßig betriebs- und volkswirtschaftliche Kenntnisse und wirtschaftsrechtliches Fachwissen. Außerdem erlernst du wissenschaftliche Methoden. Dein generalistisches Profil wird abgerundet durch wirtschaftspsychologische Grundlagen und Fragestellungen zur unternehmerischen Moral und Ethik.

Die Vorlesungen finden an zwei Abenden pro Woche sowie an zwei bis drei Samstagen pro Monat statt.

Nach Abgabe und Bestehen der Bachelor-Thesis darfst du dich Bachelor of Arts (B. A.) nennen.

Die Studieninhalte

1. Semester

  • Management-Basics
  • Human Resources
  • Kompetenz- &
    Selbstmanagement
  • Einführung Mathematik

2. Semester

  • Kostenrechnung &
    Buchführung
  • Mikroökonomik & Neue
    Institutionenökonomik
  • Wirtschafts- &
    Privatrecht
  • Wissenschaftliches Arbeiten

3. Semester

  • Beschaffung, Fertigung & Marketing
  • Bilanzen & Steuern
  • Finanzierung &
    Investition
  • Wirtschaftspsychologie

4. Semester

  • Strategisches
    Management
  • Makroökonomik &
    Wirtschaftspolitik
  • Wirtschafts- & Unternehmensethik
  • Wissenschaftliche Methoden – quantitative Datenanalyse

5. Semester

  • Operatives Controlling
  • Finanzmanagement
  • Marketingmanagement
  • Verhandlungsführung /
    Business English

6. Semester

  • Projektmanagement & IT-Grundlagen
  • Wissenschaftliche Methoden – qualitativ
  • Unternehmensorganisation / Personalführung
  • Trendforschung & Innovation

7. Semester

  • Turnaround-Management
  • Bachelor-Thesis/Kolloquium

Interessen und Voraussetzungen

für das ausbildungsintegrierte Sturdium.Du hast Interesse an kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Themen und organisatorischen Zusammenhängen? Dir fällt es leicht, bei mehreren Aufgaben den Überblick zu behalten? Du bist kommunikativ und aufgeschlossen? Für dich stellen zeitgleiche Ausbildung und Studium keine Doppelbelastung dar? Dann sicher dir einen unserer Plätze

 

Für das ausbildungsintegrierte Studium solltest du einen der folgenden Abschlüsse mitbringen:

  • Fachhochschulreife oder
  • Allgemeine Hochschulreife

Das Bewerbungsverfahren

Der nächste Ausbildungsstart ist am 1. August 2021. Das Bewerbungsverfahren findet ein Jahr im Voraus statt. Bewerbungen sind vor Beginn der Sommerferien über unsere Online-Stellenbörse möglich.

 

Deine Bewerbung sollte mindestens folgende Unterlagen umfassen:

  • persönliches Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse

Dein Entgelt

Dein monatliches Entgelt (brutto) beträgt:

  1. Jahr: 1.018,26 Euro
  2. Jahr: 1.068,20 Euro
  3. Jahr: 1.114,02 Euro

Nach Abschluss der Ausbildung je nach Aufgabengebiet: 2.600 Euro bis 3.000 Euro

 

Darüber hinaus erhältst du während der Ausbildung Weihnachtsgeld in Höhe von 90 Prozent des monatlichen Entgelts. Außerdem zahlen wir vermögenswirksame Leistungen. Mit dem erfolgreichen Abschluss deiner Ausbildung erhältst du zudem eine einmalige Abschlussprämie in Höhe von 400 Euro.

Perspektiven nach dem ausbildungsintegrierten Studium

Nachdem du dein ausbildungsintegriertes Studium erfolgreich beendet hast, wirst du in der Regel unbefristet übernommen. Dein Einstiegsgehalt (brutto) liegt nach Übernahme je nach Aufgabengebiet zwischen 2.600 und 3.000 Euro im Monat.

Kontakt

Du möchtest mehr über das ausbildungsintegrierte Studium wissen?

Frag Eva-Maria Sandbothe

E-Mail: evamaria.sandbothe@erzbistum-paderborn.de
Telefonnummer: 05251 125-1409

Du möchtest mehr über das ausbildungsintegrierte Studium wissen?

Frag Eva-Maria Sandbothe

E-Mail:
evamaria.sandbothe@erzbistum-paderborn.de

Telefonnummer:
05251 125-1409

Weitere Einstiegsmöglichkeiten für Schüler

Du hast Fragen zu unseren Studiengängen?

Vielleicht ist Deine Frage bereits bei den FAQ's aufgeführt.

Du möchtest uns persönlich kennenlernen?

Treffe uns auf einer Veranstaltung.

rectangle-footer-red