logocontainer-upper
perspektivekirche
logocontainer-lower
© Besim Mazhiqi / Erzbistum Paderborn

Seelsorge / Pastoral

In all unserem Tun streben wir danach, unserem Sendungsauftrag und unserer Verantwortung gerecht zu werden, „zuerst das Reich Gottes zu suchen“ (vgl. Mt 6,33).

Wozu bin ich da? Was hat Gott mit mir vor? Häufig gibt es Situationen, in denen wir Menschen uns fragen, wie es weitergehen soll, oder in denen wir besondere Unterstützung benötigen. Um das seelische Wohl der Menschen im Erzbistum Paderborn kümmern sich unsere pastoralen Mitarbeitenden und unsere Seelsorgerinnen und Seelsorger.

 

Auftrag und Sendung der Kirche ist es, bei den Menschen zu sein.

 

Die pastoralen Mitarbeitenden arbeiten in den Pfarreien oder an vielen anderen Orten des Erzbistums und begleiten die Menschen geistlich. Dabei weiß sich die Kirche von Jesus insbesondere zu den Menschen gesandt, die es schwer haben: Menschen, die sich in einer Lebens- und Glaubenskrise befinden.

 

Über die Gemeindeseelsorge hinaus engagiert sich die Kirche im Erzbistum Paderborn in verschiedenen kirchlichen und gesellschaftlichen Bereichen. In der Krankenhausseelsorge, in der Telefonseelsorge, aber auch in der Gefängnisseelsorge leisten wir einen wertvollen Dienst und begleiten Menschen in Ausnahmesituationen ihres Lebens.

Berufe auf dem Berufsfeld Seelsorge und Pastoral:

  • Priester
  • Diakone
  • Dekanatsreferent/innen
  • Dekanatsreferent/innen für Jugend und Familie
  • Gemeindereferent/innen (mehr Infos)
  • Pastoralreferent/innen (mehr Infos)
  • Theolog/innen
  • Seelsorger/innen
  • Referent/innen (in der Gemeindeberatung, Weltmission, Sakramentenpastoral, Ministrantenpastoral, …)

Aufgaben und Tätigkeiten:

  • Seelsorge und Beratung
  • Begleiten und Unterstützen von Menschen
  • Sakramentenpastoral
  • Messdiener- und Jugendarbeit
  • Haus- und Krankenbesuche
  • Vorbereitung und Mitgestaltung unterschiedlicher Gottesdienste

Einsatzfelder:

  • Kirchengemeinden
  • Dekanate
  • Pastorale Dienste im Erzbischöflichen Generalvikariat Paderborn (z.B. Gemeindeberatung, Weltmission, Sakramentenpastoral, Ministrantenpastoral)
  • Kategorialseelsorge (z.B. Krankenhäuser, Justizvollzugsanstalten, Telefonseelsorge)

„In meinem Beruf gefällt mir besonders, dass das Aufgabenfeld so vielfältig ist und ich den Arbeitsbereich selbst gestalten darf. Ich kann hier meine persönlichen Stärken auf unterschiedliche Art und Weise einbringen: Im Kontakt mit ehrenamtlichen Mitarbeitenden der Jugendarbeit, bei Veranstaltungen rund um das Thema Prävention oder bei der Konzeptionierung von experimentellen Angeboten.“

 

Rabea Krato, Dekanatsreferentin für Jugend und Familie im Dekanat Bielefeld-Lippe

 
personalgewinnung@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
| |