dichschicktderhimmel

Praxisintegrierte Ausbildung als Erzieher (PiA) (m/w/d)

Jungen Menschen wie dir eine berufliche Perspektive durch eine Ausbildung zu ermöglichen, ist für uns eine selbstverständliche Verpflichtung und gleichzeitig eine Investition in die Zukunft

Auf dem Gebiet des Erzbistums Paderborn gibt es 490 katholische Kindertageseinrichtungen für Zehntausende von Kindern. Hier wartet jede Menge Arbeit auf angehende Pädagoginnen und Pädagogen.

Bei der praxisintegrierten Ausbildung zur Erzieherin oder zum Erzieher (PiA) handelt es sich um eine dreijährige fachtheoretische und fachpraktische Ausbildung. In der praxisintegrierten Ausbildung zur Erzieherin oder zum Erzieher lernst du, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zu betreuen und in ihrer geistigen, sozialen und körperlichen Entwicklung zu fördern. Dies geschieht durch Aktivitäten und pädagogische Maßnahmen, die zum Beispiel das Sozialverhalten oder die individuelle Entwicklung unterstützen. Den Eltern und Erziehungsberechtigten stehst du dabei informierend und beratend zur Seite.

Ablauf der Ausbildung

Die praxisintegrierte Ausbildung beginnt zum 1. August eines jeden Jahres und verknüpft das schulische Wissen unmittelbar mit der Praxis. Die theoretische Ausbildung erfolgt an einem der zahlreichen Berufskollegs auf dem Gebiet des Erzbistums Paderborn. Den Praxisteil der Ausbildung absolvierst du unter fachlicher Anleitung in einer unserer vielen Kitas.

Interessen und Voraussetzungen

Du hast Freude am Umgang mit Kindern? Du hast Nerven aus Drahtseilen und kannst dich durchsetzen? Du hast kein Problem damit, anzupacken und dein Outfit schmutzig zu machen? Wenn du alle diese Fragen mit Ja beantworten kannst, ist die praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin bzw. zum Erzieher (PiA) genau das Richtige für dich.

Für die praxisintegrierte Ausbildung solltest du eine der nachfolgend genannten Voraussetzungen mitbringen:

  • mittlerer Schulabschluss, abgeschlossene Berufsausbildung und ein einschlägiges berufliches Praktikum (900-Stunden-Praktikum) oder
  • mittlerer Schulabschluss und einschlägige Berufstätigkeit von mindestens fünf Jahren oder
  • Allgemeine Hochschulreife und ein einschlägiges berufliches Praktikum (900-Stunden-Praktikum), Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst oder
  • Fachoberschule im Sozial- und Gesundheitswesen (Klasse 11 und 12, Fachhochschulreife) oder
  • mittlerer Schulabschluss und abgeschlossene Ausbildung als Kinderpflegerin/Kinderpfleger oder Sozialassistentin/Sozialassistent

Perspektiven nach der Ausbildung

Nachdem du die praxisintegrierte Ausbildung erfolgreich beendet hast, wirst du in der Regel zunächst für ein Jahr übernommen. Dein Einstiegsgehalt (brutto) liegt nach Übernahme im Anschluss an die Ausbildung etwa bei 3.050 Euro im Monat.

Das Bewerbungsverfahren

Die praxisintegrierte Ausbildung beginnt zum 1. August eines jeden Jahres. Das Bewerbungsverfahren findet im Herbst des Vorjahres statt. Bewerbungen sind über unsere Online-Stellenbörse möglich.

Deine Bewerbung sollte mindestens folgende Unterlagen umfassen:

  • persönliches Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse

Dein Ausbildungsentgelt

Dein monatliches Ausbildungsentgelt (brutto) beträgt:

  1. Ausbildungsjahr 1.165,69 Euro
  2. Ausbildungsjahr 1.227,07 Euro
  3. Ausbildungsjahr 1.328,38 Euro

Darüber hinaus erhältst du Weihnachtsgeld in Höhe von 90 Prozent des monatlichen Entgelts. Außerdem zahlen wir vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 Euro pro Monat. Mit dem erfolgreichen Abschluss der praxisintegrierten Ausbildung erhältst du zudem eine einmalige Abschlussprämie in Höhe von 400 Euro

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung im Kreis Paderborn/Höxter absolvieren?

Frag Eugenia Gorek

E-Mail: eugenia.gorek@gemeindeverband-hochstift.de
Telefonnummer: 05251 1230-163

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung im Kreis Paderborn/Höxter absolvieren?

Frag Sabine Montag

E-Mail:  sabine.montag@gemeindeverband-hochstift.de
Telefonnummer: 05251 1230-165

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung im Kreis Paderborn/Höxter absolvieren?

Frag Eugenia Gorek

E-Mail:
eugenia.gorek@gemeindeverband-hochstift.de

Telefonnummer:
05251 1230-163

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung im Kreis Paderborn/Höxter absolvieren?

Frag Sabine Montag

E-Mail:
sabine.montag@gemeindeverband-hochstift.de

Telefonnummer:
05251 1230-165

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung im Kreis Bielefeld/Minden/Hameln-Pyrmont absolvieren?

Frag Raffaella Spielmann

E-Mail: raffaella.spielmann@kath-gv-bi.de
Telefonnummer: 0521 96586-322

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung im Kreis Bielefeld/Minden/Hameln-Pyrmont absolvieren?

Frag Wolf-Christian Sommer

E-Mail: wolf-christian.sommer@kath.gv-bi.de
Telefonnummer: 0521 96586-327

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung im Kreis Bielefeld/Minden/Hameln-Pyrmont absolvieren?

Frag Raffaella Spielmann

E-Mail:
raffaella.spielmann@kath-gv-bi.de

Telefonnummer:
0521 96586-322

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung im Kreis Bielefeld/Minden/Hameln-Pyrmont absolvieren?

Frag Wolf-Christian Sommer

E-Mail:
wolf-christian.sommer@kath.gv-bi.de

Telefonnummer:
0521 96586-327

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung im Kreis Soest oder in der Stadt Hamm absolvieren?

Frag Christine Sauermann

E-Mail: bewerbung@kath-kitas-hellweg.de
Telefonnummer: 02921 3582-40

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung im Kreis Soest oder in der Stadt Hamm absolvieren?

Frag Christine Sauermann

E-Mail:
bewerbung@kath-kitas-hellweg.de

Telefonnummer:
02921 3582-40

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung im Hochsauerlandkreis absolvieren?

Frag Kristin Koch

E-Mail: bewerbung@kath-kitas-hsk.de
Telefonnummer: 0291 9916-17

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung im Hochsauerlandkreis absolvieren?

Frag Kristin Koch

E-Mail:
bewerbung@kath-kitas-hsk.de

Telefonnummer:
0291 9916-17

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung in den Kreisen Olpe und Siegen absolvieren?

Frag Tim Nicksteit

E-Mail: bewerbung@kath-kitas-olpe.de
Telefonnummer: 02761 9254-46

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung in den Kreisen Olpe und Siegen absolvieren?

Frag Tim Nicksteit

E-Mail:
bewerbung@kath-kitas-olpe.de

Telefonnummer:
02761 9254-46

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung im östlichen Ruhrgebiet absolvieren?

Frag Deborah Witte

E-Mail: deborah.witte@kath-gv-dortmund.de
Telefonnummer: 0231 1848-266

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung im östlichen Ruhrgebiet absolvieren?

Frag Deborah Witte

E-Mail:
deborah.witte@kath-gv-dortmund.de

Telefonnummer:
0231 1848-266

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung im Umkreis von Hagen, im Märkischen Sauerland oder im Kreis Unna absolvieren?

Frag Pascal Sonnenfeld

E-Mail: pascal.sonnenfeld@kath-gv-hagen.de
Telefonnummer: 02331 9197-43

Du möchtest deine praxisintegrierte Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung im Umkreis von Hagen, im Märkischen Sauerland oder im Kreis Unna absolvieren?

Frag Pascal Sonnenfeld

E-Mail:
pascal.sonnenfeld@kath-gv-hagen.de

Telefonnummer:
02331 9197-43

Weitere Einstiegsmöglichkeiten für Schüler

Du hast Fragen zu unseren Ausbildungsplätzen?

Vielleicht ist Deine Frage bereits bei den FAQ's aufgeführt.

Du möchtest uns persönlich kennenlernen?

Treffe uns auf einer Veranstaltung.

rectangle-footer-red