logocontainer-upper
perspektivekirche
logocontainer-lower

Ausbildung zum Hotelfachmann (m/w/d)

Arbeitsbeginn: ab 01.08.2025
Arbeitsverhältnis: Vollzeit
Arbeitsort: Paderborn
Bewerbungsfrist: 31.08.2024
Arbeitszeit: 39.00 Std./Woche
Befristung: bis zum 31.07.2028

Beschreibung

Starte am 01.08.2025 im Bildungs- und Tagungshaus Liborianum in Paderborn deine Ausbildung zum Hotelfachmann (m/w/d).

Zentral im historischen Stadtkern von Paderborn, befindet sich unweit des Paderborner Doms das „Liborianum“, ein Bildungs- und Tagungshaus in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn. Das denkmalgeschützte Kloster aus dem 17. Jahrhundert wurde in einer zweijährigen Bauphase von Grund auf renoviert und im Sommer 2020 wiedereröffnet. Es bietet ein stimmiges Ambiente aus Historie und Moderne. Neben 15 Tagungsräumen mit neuester Technik für Seminare und Bildungsangebote, stehen mit der Kapuzinerkirche, dem Kapuzinerkeller, den 2 Restaurants und der großzügigen Aula auch Räumlichkeiten für Familienfeiern wie z.B. Hochzeiten und Jubiläen zur Verfügung. Des Weiteren verfügt das Haus über 42 Doppel- und Einzelzimmer, sowie 4 Apartments mit Küchenzeile, die alle hochwertig und zeitgemäß ausgestattet sind. Das Liborianum zeichnet sich durch diese inspirierende Kombination von Altem und Neuem aus – es bietet ein besonderes Maß an einzigartiger Atmosphäre und hoher Aufenthaltsqualität.

Deine Aufgaben:

  • Empfangen und Betreuen der Gäste des Bildungs- und Tagungshauses
  • Bearbeiten von Reservierungen
  • Check-In und Check-Out der Gäste
  • Servicetätigkeiten im Restaurant sowie bei Veranstaltungen
  • Fachgerechte Zubereitung von Speisen
  • Lagerhaltung und Kontrolle von Lagerbeständen
  • Tätigkeiten im Housekeeping

Dein Profil:

  • Du strebst einen guten Realschulabschluss im Sommer 2025 an oder konntest diesen bereits erwerben und bringst ggf. schon Berufserfahrung mit
  • Du hast Freude an der Arbeit im Team und am Umgang mit Gästen
  • Du verfügst über eine gute Kommunikationsfähigkeit
  • Du bringst Motivation und Lernbereitschaft mit
  • Du bringst eine positive Grundhaltung und Offenheit gegenüber der Botschaft des Evangeliums mit und kannst dich mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche identifizieren

Wir bieten dir:

  • Ein gutes System an Unterstützung, Beratung und Fortbildung
  • eine dreijährige praktische Ausbildung in einem modernen und angenehmen Arbeitsumfeld
  • theoretische Unterrichtseinheiten am Helene-Weber Berufskolleg in Paderborn
  • eine Einführungswoche mit allen neuen Auszubildenden
  • eine kontinuierliche Begleitung und Beratung während der Ausbildung mit verschiedenen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Ausbildungsvergütung nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO), die deutlich über den branchenüblichen Standards liegt, sowie eine Zusatzversorgung
  • Und vieles mehr

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich bitte bis zum 31.08.2024.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen steht dir Herr Bastian Jost unter der Telefonnummer 05251/125-1569 gerne zur Verfügung.



Ansprechpartner

BastianJost

Recruiter
Telefon: 05251/125-1569

Erzbischöfliches Generalvikariat
Bereich Personal und Verwaltung
Domplatz 3
33098 Paderborn

Entdecken Sie unsere vielfältigen Berufsfelder

In unseren aktuellen Stellenangeboten haben Sie nicht das Passende für sich gefunden? Dann ergreifen Sie gerne die Initiative und bewerben Sie sich auf Ihre Wunschposition.

 
personalgewinnung@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
| |