logocontainer-upper
perspektivekirche
logocontainer-lower

Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

Arbeitsbeginn: ab 01.08.2025
Arbeitsverhältnis: Vollzeit
Arbeitsort: Paderborn
Bewerbungsfrist: 31.08.2024
Arbeitszeit: 39.00 Std./Woche
Befristung: bis zum 31.07.2028

Beschreibung

Starte am 01.08.2025 im Erzbischöflichen Generalvikariat Paderborn deine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d).

Die dreijährige Ausbildung erfolgt im Bereich IT & Datensicherheit des Erzbischöflichen Generalvikariates in Paderborn. Der stetig wachsende Bereich der IT agiert als Dienstleister und Berater für rund 600 Mitarbeitende der verschiedenen Arbeits- und Organisationsbereiche des Generalvikariates sowie für verschiedene angeschlossene Einrichtungen des Erzbistums Paderborn. Im Rahmen der Ausbildung erhältst du Einblicke in alle Facetten der IT, insbesondere in die Themenfelder „Zentrales Datenmanagement“ und „IT-Betrieb“.

Dein Profil:

  • Du strebst einen guten Schulabschluss (mind. Fachoberschulreife) im Sommer 2025 an oder konntest diesen bereits erwerben und bringst ggf. schon Berufserfahrung mit
  • Du hast Spaß an der Arbeit mit Computern und bist neugierig auf neue Technologien und Entwicklungen
  • Du besitzt eine gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch sowie eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Du bist kommunikations- und teamfähig
  • Du bringst Motivation und Lernbereitschaft sowie eine hohe Dienstleistungsmentalität mit
  • Du bringst eine positive Grundhaltung und Offenheit gegenüber der Botschaft des Evangeliums mit und kannst dich mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche identifizieren

Wir bieten dir:

  • eine dreijährige Ausbildung in einem modernen und angenehmen Arbeitsumfeld, das im Bereich der Digitalisierung stetig weiter wächst
  • eine Praxisausbildung im Erzbischöflichen Generalvikariat und eine theoretische Ausbildung im bib Paderborn
  • eine Einführungswoche mit allen neuen Auszubildenden
  • eine kontinuierliche Begleitung und Beratung während der Ausbildung mit verschiedenen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • eine Vergütung und soziale Leistungen nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) sowie eine Zusatzversorgung
  • und vieles mehr

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich bitte bis zum 31.08.2024.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen steht dir Herr Bastian Jost unter der Telefonnummer 05251/125-1569 gerne zur Verfügung.



Kontakt

BastianJost

Recruiter
Telefon: 05251/125-1569

Erzbischöfliches Generalvikariat
Bereich Personal und Verwaltung
Domplatz 3
33098 Paderborn

Entdecken Sie unsere vielfältigen Berufsfelder

In unseren aktuellen Stellenangeboten haben Sie nicht das Passende für sich gefunden? Dann ergreifen Sie gerne die Initiative und bewerben Sie sich auf Ihre Wunschposition.

Kontakt
personalgewinnung@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
| |