logocontainer-upper
perspektivekirche
logocontainer-lower

Werkstudent Bereich IT und Datensicherheit (m/w/d)

Arbeitsbeginn: ab 01.08.2024
Arbeitsverhältnis: Teilzeit
Arbeitsort: Paderborn
Bewerbungsfrist: 06.06.2024
Arbeitszeit: 18.00 Std./Woche
Befristung: bis zum 31.12.2024

Beschreibung

Das Erzbistum Paderborn sucht für den Bereich IT und Datensicherheit im Erzbischöflichen Generalvikariat einen Werkstudenten (m/w/d).

Die befristete Anstellung streben wir zum 01.08.2024 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 18 Wochenstunden an. Die Stelle ist bewertet nach EG 2 KAVO und zunächst befristet bis zum 31.12.2024 zu besetzen.

Das Erzbischöfliche Generalvikariat nimmt zentrale Aufgaben der Verwaltung des Erzbistums Paderborn wahr. Der Bereich IT und Datensicherheit betreut als hausinterner Dienstleiter die informationstechnischen Systeme inklusiver der Telefonie im Erzbischöflichen Generalvikariat und Offizialat. Darüber hinaus unterstützt der Bereich diözesane Einrichtungen bei der Planung, Ausstattung und Betrieb informationstechnischer Systeme. 

Ihre Aufgaben:

  • Erstellen von Dokumentationen zur Qualitätssicherung (u.a. in den Bereichen Systemdokumentation, Bedienerhandbücher, usw.)
  • Unterstützen bei der Betreuung von Endgeräten im Erzbistum Paderborn sowie dem First-Level-Support
  • Unterstützen bei der Planung und Realisierung von IT Lösungen durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten
  • Durchführen von Service und Support nach Weisung
  • Unterstützen bei der Installation, Konfiguration, Einrichtung und Pflege von IT-Systemen

Ihr Profil:

  • Du absolvierst derzeit ein (Fach-) Hochschulstudium der Informatik oder Wirtschaftswissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Du besitzt eine hohe IT-Affinität und bringst idealerweise bereits erste praktische Erfahrungen mit
  • Du verfügst über eine gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit
  • Deine selbständige Arbeitsweise ist geprägt von Zuverlässigkeit und Kreativität
  • Du bringst eine positive Grundhaltung und Offenheit gegenüber der Botschaft des Evangeliums mit und kannst dich mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche identifizieren

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • einen Arbeitsplatz in einem attraktivem Arbeitsumfeld
  • einen Stundenlohn von rund 15 Euro
Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich bitte bis zum 06.06.2024.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen steht Herr Marko Oevel unter der Telefonnummer 05251-125 1324 gerne zur Verfügung.

 

Kontakt

MarkoOevel

Recruiter
Telefon: 05251-125 1324

Erzbischöfliches Generalvikariat
Bereich Personal und Verwaltung
Domplatz 3
33098 Paderborn

Entdecken Sie unsere vielfältigen Berufsfelder

In unseren aktuellen Stellenangeboten haben Sie nicht das Passende für sich gefunden? Dann ergreifen Sie gerne die Initiative und bewerben Sie sich auf Ihre Wunschposition.

Kontakt
personalgewinnung@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
| |