Der Gemeindeverband Mitte im Erzbistum Paderborn sucht für den Bereich Kindertageseinrichtungen am Standort Soest zum 01.01.2024 eine/n

Teamleitung Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung (m/w/d)

Arbeitsbeginn: ab 01.01.2024
Arbeitsverhältnis: Vollzeit / Teilzeit
Arbeitsort: Soest
Bewerbungsfrist: 19.11.2023
Arbeitszeit: 30.00 Std./Woche
Befristung: 24 Monaten

Beschreibung

Es handelt sich um eine zunächst für 24 Monate befristete Teil- / Vollzeitstelle. Mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 - 39 Stunden. 

Ihre Aufgaben:

  • Organisieren, Koordinieren und Überwachen der Arbeitsabläufe und des Personaleinsatzes der Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung im Bereich Kindertageseinrichtungen
  • Sicherstellen einer wechselseitigen Kommunikation (Übermitteln von Informationen, Teilnahme an Konferenzen und Arbeitsgruppen, Abstimmen mit anderen Aufgabenbereichen, Schnittstellen)

Mitarbeit in allen Aufgaben des Teams:

  • Kontierung und Buchung des Anlagevermögens
  • Buchung der kreditorischen- und debitorischen Geschäftsvorfälle
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Kontenabstimmung

Jahresabschlussarbeiten für die drei Kita gem. GmbHs Hellweg, Hochsauerland-Waldeck und Siegerland-Südsauerland:

  • Erstellung des Jahresabschlusses
  • Abstimmungsarbeiten und ggf. Korrekturen der Geschäftsvorfälle
  • Erstellen der Abschlussbuchungen für die Kita gem. GmbHs und Schließen des Geschäftsjahres
  • Durchführen vorbereitender Tätigkeiten bei der Erstellung der Bilanzen für die Kita gGmbHs

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische bzw. verwaltungsbezogene Berufsausbildung sowie eine Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter oder vergleichbare Qualifikationen
  • Idealerweise konnten Sie bereits erste Führungserfahrung sammeln
  • Sie besitzen gute Kenntnisse mit allen MS-Office Programmen
  • Kooperationsfähigkeit und Organisationsvermögen sind Ihre Stärken
  • Sie verfügen über eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • überzeugendes Kommunikationsvermögen und Kontaktfähigkeit sowie ein sicheres und höfliches Auftreten zeichnen Sie aus

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie den Freiraum, Ihre Arbeitsabläufe aktiv mitzugestalten
  • ein freundliches und aufgeschlossenes Team
  • eine strukturierte Einarbeitung sowie die Möglichkeit zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit der Option zum teilweisen mobilen Arbeiten
  • eine Vergütung und soziale Leistungen nach KAVO sowie Weihnachtszuwendung und Zahlung von Leistungsentgelt
  • eine betriebliche Altersvorsorge über die kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • attraktive Zusatzleistungen wie z.B. Corporate Benefits
Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechpartner

SandraKappe-Justus

Telefon: 0291-9916-8118

Gemeindeverband Mitte im Erzbistum Paderborn
Bereich Personal
Stiftsplatz 13
59872 Meschede

Entdecken Sie unsere vielfältigen Berufsfelder

In unseren aktuellen Stellenangeboten haben Sie nicht das Passende für sich gefunden? Dann ergreifen Sie gerne die Initiative und bewerben Sie sich auf Ihre Wunschposition.

 
personalgewinnung@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
| |