logocontainer-upper
perspektivekirche
logocontainer-lower

Wir sind die Kath. Kindertageseinrichtungen Minden-Ravensberg-Lippe gem. GmbH und betreiben 64 Kindertageseinrichtungen unterschiedlicher Größe in OWL.
Wir leben einen alltagsnahen, weltoffenen und modernen religionspädagogischen Ansatz. Als Arbeitgeber verstehen wir uns als verlässlicher und zugewandter Partner für alle Lebenslagen. Welcher Herausforderung Sie
sich auch stellen mögen: Wir finden gemeinsam gute Lösungen!
Arbeiten auf Augenhöhe ist für uns ebenso selbstverständlich wie vielfältige Bildungs- und Beratungsangebote zu fördern, um unsere Mitarbeitenden zu stärken. 


Unser Team der 3-gruppigen Kath. KiTa St. Josef in Gütersloh freut sich auf Sie als

Fachkraft (m/w/d)

in Teilzeit.

Arbeitsbeginn: ab sofort
Arbeitsverhältnis: Teilzeit
Arbeitsort: Gütersloh
Bewerbungsfrist: 14.04.2024
Arbeitszeit: 30.00 Std./Woche
Befristung: Unbefristet

Beschreibung

Die Anstellung erfolgt unbefristet in Entgeltgruppe S08a KAVO mit einem Beschäftigungsumfang von 25,00-30,00 Wochenstunden.

Informationen zu unserer KiTa finden Sie unter https://www.kita-st-josef-avenwedde.de/

Ihre Aufgaben:

Ihre Aufgaben:

  • Empathisch entwickeln Sie eine innere Verbundenheit mit jedem einzelnen Kind. So können Sie im pädagogischen Alltag dafür sorgen, dass die Kinder sich wohlfühlen und mit ihren Bedürfnissen und Anliegen beachtet werden und sich damit auch aktiv einbringen können.
  • Sie tragen Verantwortung für die gemeinsame Entwicklungsförderung der Kinder durch Strukturen und Gruppen­angebote in Zusammenarbeit mit den anderen pädagogischen Fachkräften
  • Sie haben ein sensibles Auge für die Entwicklung der Kinder und stärken Sie in Ihrer Entwicklung und in ihrem Selbstverständnis
  • Engagiert arbeiten Sie mit unterschiedlichen Fachstellen, insbesondere im Handlungsfeld der inklusiven Erziehung, zusammen.
  • Sie arbeiten bei der Erstellung, Evaluierung, Weiterentwicklung und Umsetzung der Einrichtungskonzepte, insbesondere für das Handlungsfeld der inklusiven Erziehung im Sinne der Richtlinien sowie Empfehlungen des LWL, mit.
  • Sie sorgen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern, indem Sie ihr professionelles Handeln klar kommunizieren und gehen wertschätzend mit den Erwartungen der Eltern um

Ihr Profil:

Ihr Profil:

  • Sie bringen eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder ein Fachhochschulstudium im Berreich Kindheitspädagogik/Sozialpädagogik mit
  • Engagement und Leidenschaft zeichnen Ihre Arbeit als Erzieher aus
  • Sie sehen stetige Veränderungen in einem dynamischen Berufsfeld als Chance
  • Die eigene persönliche und fachliche Reflektion ist für Sie genau so selbstverständlich wie die stetige Weiterentwicklung
  • Sie haben Freude daran, auch religionspädagogisch zu arbeiten
  • Idealerweise konnten Sie bereits erste Erfahrungen im Umgang mit Bildungsdokumentationen und Qualitätsmanagementverfahren gewinnen
  • Bewusst tragen Sie Verantwortung gegenüber den uns anvertrauten Kindern und deren Familien
  • Der Umgang mit den MS Office-Programmen stellt für Sie keine Herausforderung dar

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten Ihnen:

  • 30 Tage Urlaub, zwei Regenerationstage und zwei arbeitsfreie Tage am Heiligen Abend und Silvester
  • Eine große Auswahl an Standorten, Kita-Größen und pädagogischen Profilen
  • Mitarbeit in einem tollen, aufgeschlossenen Team inkl. einer engagierten Mitarbeitervertretung
  • Corporate Benefits, SportNavi (Eigenanteil von nur 22 € / Monat) und Bike-Leasing (inkl. AG-Zuschuss)
  • Ein gutes System an Unterstützung, Beratung und Fortbildung
  • Vergütung und Sozialleistung nach Tarif, inkl. Weihnachtszuwendung, pauschale Jahreszahlung sowie vermögenswirksame Leistungen
  • Anerkennung von bereits erreichten Erfahrungsstufen aus anderen Tarifbereichen bei vergleichbarer Tätigkeit
  • Eine überwiegend durch den Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Arbeit mit dem IQUE-Konzept als integrierte Qualitäts- und Personalentwicklung
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Prämie 

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Zukunft gestalten!

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 14.04.2024.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Wolf-Christian Sommer unter der Telefonnummer 05251 / 1230 - 536 gerne zur Verfügung.

Sie können sich auch per E-Mail unter bewerbung@kath-gv-owl.de bewerben.

Ansprechpartner

Wolf-ChristianSommer

Personalverwaltung
Telefon: 05251 / 1230 - 536
Kath. Kindertageseinrichtungen
Minden-Ravensberg-Lippe gem. GmbH
Fachbereich Personal
Turnerstr. 2 in 33602 Bielefeld
 
Nähere Informationen über den Träger erhalten Sie unter:
www.kath-kitas-bielefeld.de

Entdecken Sie unsere vielfältigen Berufsfelder

In unseren aktuellen Stellenangeboten haben Sie nicht das Passende für sich gefunden? Dann ergreifen Sie gerne die Initiative und bewerben Sie sich auf Ihre Wunschposition.

 
personalgewinnung@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
| |